AfD Sachsen: Wo bleiben Richtlinien zum Umgang mit Rot und Grün?

Kreisverband Leipzig

Die AfD Sachsen hat die „Handreichung zum kommunalpolitischen Umgang mit der AfD in Niedersachsen“ als denunziatorisches Wahlkampfgetöse kritisiert. „So eine ungeschönte Hetze gegen eine Oppositionspartei hat es in einer westlichen Demokratie selten gegeben“, erklärt Landesvize Thomas Hartung. „Überdies eine staatlich finanzierte Hetze, denn die Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt Braunschweig (ARUG), das Zentrum Demokratische Bildung …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Incirlik-Einheit sofort nach Deutschland zurück holen!

Kreisverband Leipzig

Die AfD Sachsen hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) aufgefordert, das Bundeswehrkontingent im türkischen Incirlik sofort nach Deutschland zurück zu holen. „Eine Umstationierung nach Jordanien ist falsch“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Der komplette Einsatz ist politisch neu zu bewerten, denn die Rahmenbedingungen stimmen nicht mehr. Ein Operieren vom jordanischen Flughafen …

Weiterlesen …

Peinliche Debatte um Rassebegriff in sächsischer Verfassung

Fraktion im Sächs. Landtag

Die Fraktion „Die Linke“ im Sächsischen Landtag will den Begriff „Rasse“ aus dem Wortschatz der Landesverfassung streichen. Fraktionschef Gebhardt sagte dem „MDR“, dass „Rasse“ ein veralteter wissenschaftlicher Begriff sei, der heute keinesfalls mehr verwendet werden dürfte. Es gäbe keine unterschiedlichen Rassen von Menschen. Dazu Karin Wilke, kulturpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag: „Ein lächerliches Possenspiel, was …

Weiterlesen …

Toter Junge im Asylbewerberheim – 30-Kilo-Kugel ans Bein statt elektronische Fußfessel!

Fraktion im Sächs. Landtag

Ein Afghane hat einem Jungen (5) am Sonnabend in einer Asylbewerberunterkunft in Bayern ein Messer in den Hals gestochen. Das Kind starb, seine Mutter wurde schwer verletzt. Wegen schwerer Brandstiftung wurde der Täter 2009 zu fast sechs Jahren Haft verurteilt und sollte danach abgeschoben werden. Mostafa J. konnte die Abschiebung auf dem Klageweg aussetzen, musste allerdings eine permanente Fußfessel tragen. Carsten Hütter, …

Weiterlesen …

Politbüro 2.0: Film über Antisemitismus in Deutschland darf nicht gezeigt

Fraktion im Sächs. Landtag

Laut „Bild“-Zeitung haben Arte und WDR einen Film über Antisemitismus in Deutschland und Frankreich in Auftrag gegeben und wollen ihn nun nicht zeigen, weil er „Ausgewogenheit vermissen lasse“. Dazu erklärt der religionspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Carsten Hütter: „Wenn öffentlich-rechtliche Sender in Deutschland keinen Film über Antisemitismus zeigen wollen, kann es nur einen Grund dafür geben: Die wahren Judenhasser in Deutschland und …

Weiterlesen …

Guten Morgen Marschall Gör…, ah, Präsident Lammert!

Fraktion im Sächs. Landtag

Der Alterspräsident des Bundestags wird statt nach Lebensjahren künftig nach den parlamentarischen Dienstjahren bestimmt. Diese Änderung der Geschäftsordnung beschloss das Parlament in der Nacht zum Freitag mit Mehrheit der CDU-SPD-Koalition. Laut offizieller Begründung soll sichergestellt werden, dass die konstituierende Sitzung von einem Abgeordneten mit ausreichend Erfahrung geleitet wird. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der …

Weiterlesen …

AfD wirkt! Verbot von Kinderehen nun endlich beschlossen

Fraktion im Sächs. Landtag

Aktuell beschloss der Bundestag, Ehen von Kindern unter 16 Jahren in Deutschland zu verbieten. Dazu erklärt der sozialpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, André Wendt: „Die AfD-Fraktion brachte vor neun Monaten ihren Antrag zum Verbot von Kinderehen ein. Die Empörung der Konsensparteien im sächsischen Landtag war riesig. Angeblich wäre diese parlamentarische Initiative rassistisch motiviert und gegen die Kultur der Einwanderer gerichtet. …

Weiterlesen …

AfD Leipzig: Eingeständnis Sicherheitslage? Leipziger Polizei trainiert für Terroranschläge!

Kreisverband Leipzig

Nach Zeitungsberichten kam es am vergangenem Mittwoch zu einer großangelegten Sicherheitsübung am Leipziger Hauptbahnhof und an der Red Bull Arena. Es wurde der Ernstfall bei Fussballrandale und für einen möglichen Terroranschlag geübt. Siegbert Droese, Kreischef der AfD Leipzig sieht die Sache eher skeptisch. Rechnen etwa die Sicherheitsbehörden mit weiteren möglichen Terroranschlägen, besonders in Leipzig? Die Durchführung solcher Maßnahmen …

Weiterlesen …

TREFFEN IN TROISDORF

Seit Herbst 2016 besteht zwischen unserem Kreisvorstand und dem Stadtverband Troisdorf eine informelle Partnerschaft, die durch einen Besuch von Bernhard Schindler, einem gebürtigen „ Karl-Marx- Städter“, in seiner ehemaligen Heimat initiiert wurde. Seit dieser Zeit steht der Verfasser in engem Kontakt zum Kreisvorstand Troisdorf, einer ca. 75 000 Einwohner zählenden Stadt zwischen Köln und Bonn. Regelmäßig informieren wir unsere Freunde im …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


AfD - Mut zu Sachsen

Unser Wahlprogramm als Hörbuch:

Hier können Sie unser Wahlprogramm zum sächsischen Landtag 2014 als Hörbuch gerunterladen und bequem während des Weges oder in einer ruhigen Minute anhören. Kopieren und weitergeben erlaubt!

Die AfD stellt sich vor

Die AfD stellt sich vor

Rechtzeitig nach den Landtagswahlen und mit Beginn unserer Mitgliederoffensive 2014 haben wir einen neuen Imagefilm zur AfD erarbeitet. Er stellt die Position der ‪‎AfD‬ zu wichtigen Themen dar, zeigt unsere großen Erfolge und wirbt so für die Unterstützung der AfD und die Mitgliedschaft in unserer Partei. Sie können den knapp über sechs Minuten dauernden Film ab sofort auf YouTube finden.

Diese Seite verwendet Cookies.