AfD redet Tacheles zum Thema Sicherheit in Europa

Kreisverband Meißen

MdL Carsten Hütter Direktkandidat für die Bundestagswahl im Landkreis Meißen und MdL Georg Pazderski Oberst a.D. sprechen am 23. August ab 19 Uhr in der Klipphausener Gaststätte Groitzscher Hof, Zum Kalkwerk 5 über die Sicherheit in Europa, die Rolle der Bundeswehr und deren möglichen Einsatz im Inneren. Mario Beger Pressesprecher AfD Kreisverband Meißen

Weiterlesen …

Staat muss Sicherheit der Bürger garantieren! (Kopie)

KV Landkreis Leipzig

Staat muss Sicherheit der Bürger garantieren!

Der AfD-Direktkandidat Leipziger Land, Bundespolizist Lars Herrmann, hat Vizekanzler Siegmar Gabriel (SPD) vorgeworfen, sich zum Helfershelfer linken Terrors zu machen, wenn er Anschläge auf Polizeistationen und Bundeswehreinrichtungen sowie die Sabotage sensibler Verkehrsinfrastruktur nicht sehen will…

Weiterlesen …

AfD-Politik abgelehnt – nun bald Realität auf Sachsens Straßen!

In einer Kleinen Anfrage (Drs. 6/10219) zum Thema „Gewalt gegen Staatsdiener, Wachpersonal und Rettungskräfte“ wollte der innenpolitische Sprecher der sächsischen AfD-Fraktion von der Staatsregierung unter anderem wissen, welche Maßnahmen sie für den Schutz von Beamten und Beschäftigten vorsehe. CDU-Innenminister Ulbig antwortete, dass ein Einsatz von Körperkameras, so genannten Body-Cams, in den Polizeidirektionen Dresden und Leipzig und an …

Weiterlesen …

Regierung fehlt Zeit zum Akten ziehen – AfD-Fraktion spendiert Rechner für Kleine Anfragen!

Per Kleiner Anfrage (6/10213) wollte die AfD-Fraktion von der Staatsregierung in Erfahrung bringen, wie es um den Drogenhandel in Sachsen im vergangenen Jahr bestellt war. Es ging dabei um die Anzahl der Fälle, welche Art von Drogen sichergestellt wurden und um verhängte Freiheitsstrafen in diesem Zusammenhang. CDU-Justizminister Gemkow lehnte eine vollständige Beantwortung mit der Begründung ab, „der Aufwand zur Beiziehung versendeter Akten, das …

Weiterlesen …

Frauke Petry: Urlaub vom Asylantrag – Ministerin findet das in Ordnung

„Integrationsministerin“ Özoguz (SPD) hat Urlaube von so genannten Flüchtlingen zurück in ihre Heimat verteidigt. Es könne gewichtige Gründe geben, sagte sie der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (WAZ). Frauke Petry, Bundessprecherin und sächsische Fraktionsvorsitzende der AfD, kommentiert: „Wenn Menschen tatsächlich flüchten, tun sie das vor Repressalien, Folter oder gar drohendem Tod in ihren Heimatländern. So haben es Menschen im Dritten …

Weiterlesen …

Frauke Petry: Insolvenz von Air Berlin – Merkel und Zypries belügen die Wähler

CDU-Kanzlerin Merkel und SPD-Wirtschaftsministerin Zypries haben in diversen Interviews um Verständnis für die Entscheidung der Bundesregierung, der insolventen Fluglinie mit einer Sofortbürgschaft von 150 Millionen Euro unter die Arme zu greifen, geworben. Merkel sprach davon, „wir können mit großer, großer Wahrscheinlichkeit sagen, dass der Steuerzahler das nicht bezahlen muss“. Zypries äußerte in einem Fernsehinterview, dass auch Air Berlins …

Weiterlesen …

Tino Chrupalla: Grenzkontrollen statt Videokontrollen!

Kreisverband Leipzig

Der Görlitzer AfD-Direktkandidat Tino Chrupalla hat die präventive Videoüberwachung an Kriminalitätsschwerpunkten der Grenzstadt kritisiert. „Eine halbe Million Euro an Steuermitteln soll in ein Projekt fließen, welches wir bei effektiven Grenzkontrollen nicht bräuchten. Dazu kommt, dass Innenminister Markus Ulbig (CDU) einräumen muss, dass ‚weitere datenschutzrechtliche Klärungen erforderlich‘ sind, bevor die sog. intelligente Videoüberwachung …

Weiterlesen …

Lars Herrmann: Siegmar Gabriel macht sich zum Helfershelfer linken Terrors!

Kreisverband Leipzig

Der AfD-Direktkandidat Leipziger Land, Bundespolizist Lars Herrmann, hat Vizekanzler Siegmar Gabriel (SPD) vorgeworfen, sich zum Helfershelfer linken Terrors zu machen, wenn er Anschläge auf Polizeistationen und Bundeswehreinrichtungen sowie die Sabotage sensibler Verkehrsinfrastruktur nicht sehen will. „Wer ernsthaft meint, dass Deutschland kein Problem mit Linksterrorismus habe, kann auch gleich den über 400 verletzten Polizeibeamten des G20 …

Weiterlesen …

Christoph Neumann: jetzt schon Hausfriedensbruch durch Flüchtlinge!

Kreisverband Leipzig

Der AfD-Direktkandidat Leipzig I, Christoph Neumann, hat davor gewarnt, aus Gutmenschentum sein Zimmer oder gar die ganze Wohnung Flüchtlingen zu überlassen. „Der Polizeieinsatz in Leipzig-Möckern zeigt, welche Folgen eine solche ‚Überlassung‘ während des Urlaubs nach sich zieht: die Personen hatten die Schlösser ausgetauscht und Gewalt angedroht, sollte ein Bewohner zu der Wohnung zurückkommen. Dass jetzt nicht nur wegen illegaler Einreise und …

Weiterlesen …

Ulrich Oehme: Re-Nationalisierung des Verbraucherschutzes!

Kreisverband Leipzig

Der AfD-Direktkandidat ERZ II, Ulrich Oehme, fordert die Re-Nationalisierung des Verbraucherschutzes. „Der jetzige Eierskandal zeigt wieder einmal mehr die Trägheit des EU-Monsters – und das zu Lasten der Verbraucher. Die Gesetzgebungskompetenz und Produktprüfung muss wieder auf die Länderebene zurückgeführt werden.“ Ulrich Oehme will, dass „wieder regionale Lebensmittelerzeugung und Direktvermarktung durch bäuerliche Betriebe gestärkt wird.“ …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


AfD - Mut zu Sachsen

Unser Wahlprogramm als Hörbuch:

Hier können Sie unser Wahlprogramm zum sächsischen Landtag 2014 als Hörbuch gerunterladen und bequem während des Weges oder in einer ruhigen Minute anhören. Kopieren und weitergeben erlaubt!

Die AfD stellt sich vor

Die AfD stellt sich vor

Rechtzeitig nach den Landtagswahlen und mit Beginn unserer Mitgliederoffensive 2014 haben wir einen neuen Imagefilm zur AfD erarbeitet. Er stellt die Position der ‪‎AfD‬ zu wichtigen Themen dar, zeigt unsere großen Erfolge und wirbt so für die Unterstützung der AfD und die Mitgliedschaft in unserer Partei. Sie können den knapp über sechs Minuten dauernden Film ab sofort auf YouTube finden.

Diese Seite verwendet Cookies.