AfD Sachsen: EEG abschaffen!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen hat angesichts eines prognostizierten Anstiegs der Ökostrom-Umlage um bis zu 15 % erneut die Forderung des Stuttgarter Programms bekräftigt, das EEG ersatzlos abzuschaffen. „Dabei geht es nicht nur um die Mehrbelastung eines durchschnittlichen Drei-Personen-Haushalt von rund 35 Euro jährlich“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Und dabei geht es auch nicht nur um Betriebe energieintensiver Branchen. Dabei geht es vor allem um …

Weiterlesen …

Internet-Stasi sperrt Landtagsabgeordneten Carsten Hütter nach Antifa-Kritik!

Fraktion im Sächs. Landtag

Nach einer strafrechtlich nicht relevanten Kritik an der so genannten „Antifa“ und einer Linken-Abgeordneten im Sächsischen Landtag, die selbst offen zugibt, intensive Kontakte zu dieser teilweise gewalttätig und linksextremistisch agierenden Gruppierung zu pflegen, wurden aktuell alle „Facebook“-Kanäle des sicherheitspolitischen Sprechers der AfD-Fraktion, Carsten Hütter gesperrt.

Weiterlesen …

Weiterentwicklung von Gesundheitszielen setzt Ressourcen voraus!

Fraktion im Sächs. Landtag

Zum Antrag „Gesundheitsziele in Sachsen weiterentwickeln“ erklärt der sozialpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, André Wendt: „Präventionsmaßnahmen sind sinnvoll, um Krankheiten und gesundheitlichen Schädigungen entgegenzuwirken. Aber nicht alle Maßnahmen haben einen nachgewiesenen ökonomischen oder gesundheitlichen Nutzen und können vor dem Steuer- oder Beitragszahler verantwortet werden. Zudem setzt die Weiterentwicklung von Gesundheitszielen …

Weiterlesen …

Interkultureller Beratungsbedarf ist vor allem Jobprogramm für die Asylindustrie

Fraktion im Sächs. Landtag

Zum Antrag der Linken „Das Recht auf eine selbstbestimmte Schwangerschaft achten und unterstützen“ erklärt die AfD-Abgeordnete Karin Wilke: „Die Linke sieht einen gestiegenen interkulturellen Beratungsbedarf für eine sogenannte selbstbestimmte Schwangerschaft. Vordergründig geht dabei wohl eher um ein Jobprogramm für unterbeschäftigte Freunde der Asylindustrie. Untergründig hantiert man aber mit einem höchst gefährlichem Sprengstoff. Auf keinem …

Weiterlesen …

Grüne schüren Ängste vorm Überwachungsstaat

Fraktion im Sächs. Landtag

Zum Antrag der Grünen „Keine länderübergreifende Denkfabrik und Datensammelstelle für Überwachung – Pläne für eine gemeinsame Telekommunikationsüberwachung von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stoppen“ erklärt der AfD-Landtagsabgeordnete, Carsten Hütter: „Der Antrag der Grünen ist populistisch und schürt Ängste vor einem allumfassenden Überwachungsstaat. Grundsätzlich sehen wir die Idee positiv. Es ist offensichtlich rechtlich möglich, solch …

Weiterlesen …

Sächsischer Landtag lehnt AfD-Antrag zum Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende ab

Fraktion im Sächs. Landtag

Zum Antrag der AfD-Fraktion „Armutsrisiko Alleinerziehender reduzieren – Unterhaltsvorschussgesetz reformieren“ erklärt der sozialpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, André Wendt: „Alleinerziehende und ihre Kinder sind besonders häufig von Armut betroffen, weil das andere Elternteil oft keinen Unterhalt zahlt. Wir wollen mit unserem Antrag erreichen, dass der Unterhaltsvorschuss bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres oder bis zum Ende der …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: 10 Jahre Islamkonferenz – 10 Jahre vertane Liebesmüh!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen hat angesichts ihres 10jährigen Jubiläums die Islamkonferenz als überflüssige Selbstbeweihräucherung kritisiert. „Wenn ca. 75% der Muslime von dieser Konferenz nicht repräsentiert werden, braucht man sie nicht“, erklärt Landesvize Siegbert Droese. „Dass Organisationen wie DITIB und Milli Görüs, die von türkischem Nationalismus getränkt sind, übergroßes Gewicht bei der Konferenz haben, spottet jeder Beschreibung. Aber einerlei …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Freiheitsindex sendet verheerende antidemokratische Signale!

Landesverband Sachsen

Die AfD Sachsen hat die Resultate des „Freiheitsindex 2016“ als verheerende Signale für den Zustand der Demokratie und der Gesellschaft bezeichnet. „Wenn nur noch 57 % der Deutschen den Eindruck haben, ihre Meinung frei äußern zu können, läuft etwas ganz gewaltig schief“, erklärt Landesvize Thomas Hartung. „Damit befindet sich der Anteil jener, die meinen, man könne bedenkenlos kundtun, was man denke, auf dem niedrigsten Stand seit der …

Weiterlesen …

Kinderarmut: Nicht die Folgen, sondern die Ursachen bekämpfen!

Fraktion im Sächs. Landtag

Zum Antrag der Linken „Lebenslanger Benachteiligung durch Kinderarmut aktiv entgegenwirken“, erklärt die AfD-Landtagsabgeordnete, Andrea Kersten: „Man könnte den Linken fast unterstellen, sie wollen aus der Kinderarmut ein Geschäftsmodell machen, denn sie wollen nur die Folgen der Armut bekämpfen. Die AfD-Fraktion hält das für den falschen Weg - wir wollen die Ursachen von Kinderarmut bekämpfen und die liegt immer im zu geringen Einkommen der …

Weiterlesen …

ÖPNV-Offensive: Gelder nicht mit der Gießkanne verteilen!

Fraktion im Sächs. Landtag

Zur aktuellen Debatte „Großzügige Bundesförderung für Bahn und Bus – Sachsen vergibt Chance auf ÖPNV-Offensive“, erklärt die verkehrspolitische Sprechern der AfD-Fraktion, Silke Grimm: „Nachdem die Bundesförderung für den ÖPNV zugunsten der Finanzierung der Asylkrise gekürzt wurde, stehen nicht mehr ausreichend Mittel für eine ‚großzügige Offensive‘ zur Verfügung. Die Grünen wollen aber weiter nach der Devise ‚Wünsch Dir Was‘ die Bundesförderung …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

AfD - Mut zu Sachsen

Unser Wahlprogramm als Hörbuch:

Hier können Sie unser Wahlprogramm zum sächsischen Landtag 2014 als Hörbuch gerunterladen und bequem während des Weges oder in einer ruhigen Minute anhören. Kopieren und weitergeben erlaubt!

Die AfD stellt sich vor

Die AfD stellt sich vor

Rechtzeitig nach den Landtagswahlen und mit Beginn unserer Mitgliederoffensive 2014 haben wir einen neuen Imagefilm zur AfD erarbeitet. Er stellt die Position der ‪‎AfD‬ zu wichtigen Themen dar, zeigt unsere großen Erfolge und wirbt so für die Unterstützung der AfD und die Mitgliedschaft in unserer Partei. Sie können den knapp über sechs Minuten dauernden Film ab sofort auf YouTube finden.

Diese Seite verwendet Cookies.