36 offizielle Terror-Angehörige im Freistaat - Abschieben bevor die Frauenkirche brennt!

Per Kleiner Anfrage (6/10217) erkundigte sich die AfD-Fraktion nach Fällen von „Selbstanzeigen durch Asylbewerber, die sich bezichtigen, vor ihrer Flucht einer Terrorgruppe angehört zu haben.“ Aktuell urteilte zudem das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, dass als „Gefährder“ eingestufte Islamisten auch dann abgeschoben werden können, wenn sie noch keine strafbaren Handlungen begangen haben. Dazu erklärt die AfD-Landtagsabgeordnete und …

Weiterlesen …

Migranten sollten sich unter Flutlicht vor Publikum im Dynamo-Stadion prügeln, wenn ihnen danach ist!

Immer öfter kommt es inzwischen auch in Dresden zu Massenschlägereien – vorrangig unter Migranten. Schwerpunkt-Orte der Auseinandersetzungen sind der Hauptbahnhof, aktuell die Prager Straße und der Alaunpark in der Dresdner Neustadt. Nun berichtet die „Morgenpost“, dass aus diesem Grund eine FDP-Ortsbeirätin, fordern würde, den Alaunpark mit Flutlicht auszuleuchten. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion und Sachsens …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Logik absurd - Wer ein Attest hat, kann kein Terrorist sein?

Kreisverband Leipzig

Die AfD Sachsen hat die Berichterstattung zum Anschlag in Marseille als falsche Relativierung von Gewalt kritisiert. „Da der Fahrer ein Schreiben einer psychiatrischen Klinik bei sich hatte, rechtfertigt dies, nicht von einem Terrorakt, sondern einem bedauerlichen Einzelfall eines psychisch Gestörten auszugehen“, wundert sich Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Aha. Der Mann hat zwar einen arabischen Namen, aber ist nur der Polizei, nicht jedoch den …

Weiterlesen …

Karsten Hilse: Aufruf zu demokratischem und sportlichem Wahlkampf!

Kreisverband Leipzig

Der Bautzner AfD-Direktkandidat der Karsten Hilse hat alle Parteien und deren Unterstützer zur Einhaltung demokratischer Grundnormen im Wahlkampf aufgerufen. „Vielerorts werden Wahlplakate gestohlen oder zerstört. Das betrifft nicht nur – wenn auch in besonders hohem Maße – die Plakate unserer AfD, sondern auch die der CDU und anderer Parteien. In den letzten Tagen wurde einmal mehr das Bürgerbüro der AfD in Kamenz beschädigt. Das sind kriminelle …

Weiterlesen …

Tino Chrupalla: Tillich mutiert zum Braunkohle-Wendehals!

Kreisverband Leipzig

Der Görlitzer AfD-Direktkandidat, Malermeister Tino Chrupalla hat Ministerpräsident Stanislaw Tillich vorgeworfen, zum Braunkohle-Wendehals zu mutieren. „‚Tillich setzt sich für Braunkohle ein‘, titeln heute die ‚DNN‘. Weitere Medien zitieren den CDU-Regierungschef: ‚die Quecksilbergrenzwerte seien fachlich unkorrekt hergeleitet und der Grenzwert für Stickoxid für bestehende Braunkohlekraftwerke unverhältnismäßig‘. Willkommen im Klub der …

Weiterlesen …

Lars Herrmann: Aktion „Perspektivwechsel“ ist erbärmliches Wahlkampfgetöse!

Kreisverband Leipzig

Der AfD-Direktkandidat Leipziger Land, Bundespolizist Lars Herrmann, hat die heute gestartete Aktion „Perspektivwechsel“, bei der Politiker für einen Tag in sozialen Einrichtungen und Diensten mitarbeiten sollen, als erbärmliches Wahlkampfgetöse kritisiert. „Es ist schon bezeichnend, dass selbst die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Praktika unserer ‚Volksvertreter‘ für wichtig halten – offenbar erkennen selbst sie die Weltfremdheit und …

Weiterlesen …

Ulrich Oehme: Infrastruktur ade!

Kreisverband Leipzig

Der AfD-Direktkandidat ERZ II, Ulrich Oehme, hat das Versagen der Regierungsparteien auf breiter Front bei der Lösung der Infrastrukturprobleme im Land kritisiert. „Egal ob es um die zügige Abwicklung von Straßenbaustellen in unserer Region geht oder die Schaffung von schnellen Internetverbindungen, die wenigstens mit Entwicklungsländern wie China und Indien mithalten können, oder jetzt wieder um die Elektrifizierung von Bahnstrecken, damit …

Weiterlesen …

Ulrich Oehme: Wirtschaft muss dem Volk dienen!

Kreisverband Leipzig

Der AfD-Direktkandidat ERZ II, Ulrich Oehme, hat angesichts von Berichten über regionale Bauprojekte an die AfD-Forderung erinnert, dass die Wirtschaft dem Volk dienen muss. „Laut ‚Freier Presse‘ dauert das Straßenbauprojekt am Rande der Gemeinde Callenberg ein ganzes Jahr, weshalb die Bürger eine 7-fach längere Umleitungsstrecke zurücklegen müssen. Die Politik muss sich aber endlich darauf besinnen, den Menschen, die den Wohlstand unseres Landes …

Weiterlesen …

Nico Köhler: Kinder unterstützen statt schikanieren!

Kreisverband Leipzig

Der AfD-Direktkandidat Chemnitz, Nico Köhler, hat angesichts des Gebarens der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) gefordert, Kinder zu unterstützen statt sie zu schikanieren. „Wenn eine Fahrkarte zweimal in den Regen gerät, ist sie alles Mögliche, aber keine Fahrkarte mehr. Wenn eine Schülerin wie die 13jährige Celine aus Beierfeld ihr Schülerferienticket laminiert, um es wetterfest zu machen, zeugt das vor allem von Verantwortungsbewusstsein. Zu …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


AfD - Mut zu Sachsen

Unser Wahlprogramm als Hörbuch:

Hier können Sie unser Wahlprogramm zum sächsischen Landtag 2014 als Hörbuch gerunterladen und bequem während des Weges oder in einer ruhigen Minute anhören. Kopieren und weitergeben erlaubt!

Die AfD stellt sich vor

Die AfD stellt sich vor

Rechtzeitig nach den Landtagswahlen und mit Beginn unserer Mitgliederoffensive 2014 haben wir einen neuen Imagefilm zur AfD erarbeitet. Er stellt die Position der ‪‎AfD‬ zu wichtigen Themen dar, zeigt unsere großen Erfolge und wirbt so für die Unterstützung der AfD und die Mitgliedschaft in unserer Partei. Sie können den knapp über sechs Minuten dauernden Film ab sofort auf YouTube finden.

Diese Seite verwendet Cookies.