Deutschlandfunk im Fakten-Sinkflug?

Heute Morgen behauptete ein Moderator im Deutschlandfunk in der Anmoderation zu einem Interview, die AfD befände sich im „Sinkflug“. Dazu erklärt die sächsische AfD-Fraktions- und Bundesvorsitzende, Frauke Petry: „Bei einer jüngsten Umfrage erklärten in Sachsen 18 Prozent der Bürger, bei der Bundestagswahl AfD zu wählen. Gestern wurde zudem bekannt, dass in Mecklenburg-Vorpommern 22 Prozent der Bürger zur Bundestagswahl AfD wählen wollen. Die AfD …

Weiterlesen …

AfD bleibt hartnäckig: Sondersitzung des Innenausschusses zu G20-Krawallen beantragt

Nachdem Sachsens Altparteienkartell den Antrag der AfD-Fraktion zu einer Sondersitzung des Sächsischen Landtages zu den G20-Krawallen abgelehnt hat (Link), wurde nun die Einberufung des Innenausschusses beantragt. Dazu erklärt Uwe Wurlitzer, Sachsens AfD-Generalsekretär und parlamentarische Geschäftsführer: „Wir bleiben dabei: linksextremistischen Banditen muss das Handwerk gelegt werden. Die von uns einberufene Sondersitzung des Landtages zu den …

Weiterlesen …

„Blockparteien-Kartell“ blockt AfD-Antrag auf Sondersitzung des Landtages zu G-20-Terror ab!

Die AfD-Fraktion stellte in dieser Woche einen Antrag auf Sondersitzung des Sächsischen Landtages. Grund dafür waren die komplett aus dem Ruder gelaufenen Terror-Aktionen gegen Leib, Leben und Eigentum von Polizisten und Bürgern anlässlich des G-20-Gipfels in Hamburg. Ziel sollte es sein, Maßnahmen zu eruieren, ähnliche Zustände in Sachsen zu unterbinden, effektiv gegen linksextremistische Strukturen im Freistaat vorzugehen und Sachsens Bürger …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Umgraben gegen Rechts – Frankenberg macht sich lächerlich!

Kreisverband Leipzig

Die AfD Sachsen hat sich ergötzt über die Ankündigung von Frankenbergs CDU-Oberbürgermeister Thomas Firmenich gezeigt, eine Kreuzungsbepflanzung zu erneuern, weil sie mehrere Bürger an ein Hakenkreuz erinnere. „Umgraben gegen Rechts hatten wir noch nicht, aber jeder macht sich lächerlich, so gut er kann“, amüsiert sich Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Wer ein Schaufelrad aus Blumen, das an die Wassermühle am Klingbach erinnern sollte, als …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Studie bestätigt Volkserziehungscharakter der Medien!

Kreisverband Leipzig

Die AfD Sachsen hat die Ergebnisse der Studie Michael Hallers zur Rolle namhafter Printmedien in der Flüchtlingskrise als Bestätigung des Vorwurfs der „Volkserziehung“ gewertet. „Die AfD hat von Anbeginn kritisiert, dass viele Medien ihre Funktion verkannten und sich als unkritisch-verklärendes Sprachrohr der Regierungspositionen verstehen“, erinnert Landesvize Thomas Hartung. „Jetzt hat der langjährige Leipziger Institutsleiter wissenschaftlich …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Islamismus und Antisemitismus dürfen kein Schulalltag werden!

Kreisverband Leipzig

Die AfD Sachsen hat angesichts der Zunahme schulpflichtiger Migrantenkinder davor gewarnt, Islamismus und Antisemitismus in den Schulalltag Sachsens einziehen zu lassen. „Die Ergebnisse der Berliner Schulumfrage sind nicht nur alarmierend, sondern eine Handlungsaufforderung“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer, zugleich schulpolitischer Fraktionssprecher. „Wenn ein Drittel der Lehrkräfte von ausgeprägten Konflikten zwischen den …

Weiterlesen …

AfD Leipzig: Großrazzien in der Eisenbahnstraße werden zum Alltag!

Kreisverband Leipzig

Nach Medienberichten wurden bei einer Razzia der Leipziger Polizei in der Eisenbahnstraße am vergangenem Mittwoch mehrere Drogendepots entdeckt. Außerdem kontrollierten die Beamten 136 Menschen und 16 Fahrzeuge, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte. Bei einem Mann fanden die Ermittler mehrere Tütchen einer Substanz, bei der es sich vermutlich um Heroin handelt. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Darüber hinaus entdeckten Beamte ein …

Weiterlesen …

AfD Leipzig: Stasi-Zentrale 2.0 in Leipzig?

Kreisverband Leipzig

Nach Medienberichten rückt das länderübergreifende Abhörzentrum in Leipzig in greifbare Nähe. Sachsens Innenminister Markus Ulbig hatte am Vormittag in Leipzig mit seinen Amtskollegen aus Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin den Staatsvertrag unterzeichnet. Der Innenminister Thüringens unterschrieb statt des Vertrags lediglich eine Erklärung, dass auch sein Land das Abhörzentrum nutzen will. Mit Besorgnis nehmen wir die Pläne des Innenministers …

Weiterlesen …

Erneut Beantwortung von AfD-Anfragen abgelehnt – Abgeordneter verklagt Freistaat Sachsen!

Die AfD-Fraktion stellte mehrere Kleine Anfragen (z.B.: 6/9950) an die Staatsregierung, um Auskunft darüber zu erhalten, in welchen sächsischen Asylbewerberheimen es zwischen Juli und Oktober 2016 welche Vorkommnisse gab. Inhaltlich ging es dabei u.a. um Polizei- und Rettungsdiensteinsätze, Drogenmissbrauch, Waffenfunde und Gewaltstraftaten. Außerdem wollte der Abgeordnete wissen, wieviel Abgänge es aus den Heimen gab. CDU-Innenminister Ulbig …

Weiterlesen …

Noch nicht einmal 10 % der Polizisten schieben ihren Ruhestand hinaus - AfD-Ziel: 50 %

Im Juni legte die AfD-Fraktion einen Gesetzentwurf zur Änderung des Sächsischen Beamtengesetzes (Drs. 6/9818) vor, mit dem mehr finanzielle Anreize für Polizisten geschaffen werden sollen, ihren Ruhestand ein bis drei Jahre hinauszuschieben. Beunruhigende, aktuelle Zahlen zum „Ruhestand von Polizeivollzugsbeamten“ hat nun eine Kleine Anfrage (Drs. 6/9890) geliefert. Zu den Ergebnissen erklärt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


AfD - Mut zu Sachsen

Unser Wahlprogramm als Hörbuch:

Hier können Sie unser Wahlprogramm zum sächsischen Landtag 2014 als Hörbuch gerunterladen und bequem während des Weges oder in einer ruhigen Minute anhören. Kopieren und weitergeben erlaubt!

Die AfD stellt sich vor

Die AfD stellt sich vor

Rechtzeitig nach den Landtagswahlen und mit Beginn unserer Mitgliederoffensive 2014 haben wir einen neuen Imagefilm zur AfD erarbeitet. Er stellt die Position der ‪‎AfD‬ zu wichtigen Themen dar, zeigt unsere großen Erfolge und wirbt so für die Unterstützung der AfD und die Mitgliedschaft in unserer Partei. Sie können den knapp über sechs Minuten dauernden Film ab sofort auf YouTube finden.

Diese Seite verwendet Cookies.